Jugendliga Bezirksliga D - 4. Spieltag am 25.05.2011 im ETUF

Darauf hatte unsere Jugend-Mannschaft gewartet. Das Heimspiel im ETUF sollte zeigen, wo die Konkurrenten zu stehen haben. Man hatte fleißig und zielorientiert trainiert, die Trainer waren zufrieden und natürlich erwartungsfroh. Konnte die Mannschaft umsetzen, was in vielen Trainingsstunden eingeübt worden war?

Sie konnte. Sie konnte es sehr eindrucksvoll.

Da spielte Moritz Waubke mit 30 Brutto-Punkten (in Worten: dreißig) den besten Score des Tages. Maybritt Streit ließ ebenfalls mit großartigen 25 Brutto-Punkten nichts anbrennen und auch Valentino Sgobba zeigte mit 24 Brutto-Punkten einmal mehr, was er zu leisten in der Lage ist. Alles in allem ein großartiger Tag für unsere Jugend-Mannschaft. Und nicht nur für die Mannschaft. Nein, auch die Trainer und die Jugendwartin gehören gelobt. Das muss sein!

Schließlich ist unsere Jugend -da beißt die Maus keinen Faden ab- unsere Zukunft.

Nach einem wunderbaren Turniertag liest sich unsere Abteilung Jugend wie folgt:

Tageswertung:

1. GR ETUF 118 Brutto-Punkte

2. GC Haus Leythe 111 Brutto-Punkte

3. GC Haus Oefte 90 Brutto-Punkte

4. GC Recklinghausen 87 Brutto-Punkte

5. GC Westerholt 74 Brutto-Punkte

6. GC Schwarze Heide 23 Brutto-Punkte

Ein Bild, das man genießen sollte. Lediglich der große Favorit (GC Haus Leythe) konnte in etwa mithalten.

Die Tabelle nach dem 4. Spieltag:

1. GC Haus Leythe 455 Brutto-P.

2. GR ETUF 431 Brutto-P.

3. GC Westerholt 407 Brutto-P.

4. GC Haus Oefte 360 Brutto-P.

5. GC Recklinghausen 350 Brutto-P.

6. GC Schwarze Heide 83 Brutto-P.

HaWi