Joachim Zenz ist tot

Am Mittwoch, 13. November 2019, ist unser Freund Joachim Zenz verstorben.

Wir verlieren mit Joachim einen Menschen, der sich allgemeiner Beliebtheit erfreute. Stets war er zu Rat und Tat hilfeleistend bereit. Als ein Golfer der ersten Stunde war er sich einer großen Akzeptanz sicher. Besonders beeindruckend war sein hellwacher Intellekt. Seine Bridge- und Skat-Brüder sprachen achtungsvoll von seinem photographischen Gedächtnis.

Wann immer kontrovers diskutiert wurde, war er die souveräne, faire und ausgleichende Stimme.

Wir sind sehr traurig und werden noch oft und gerne an ihn denken.

Unser Mitgefühl gilt seiner Familie, insbesondere seiner Ehefrau Renate, die sich – wie er – immer für das Kollektiv engagierte.

HaWi