Jahresversammlung der ETUF-Golf-Senioren

Gut 75 % der  Senioren-Mitglieder waren der Einladung gefolgt und im weihnachtlich dekorierten Clubhaus erschienen.

Das ETUF-Outfit (Blazer und ETUF-Krawatte) beherrschte die Szene. Man freute sich, mal wieder im Kreise der Freunde ein paar schöne Stunden verleben zu können.

Seniors Captain HaWi Stremmel begrüßte die Anwesenden und eröffnete die Jahresversammlung. Zunächst bedankte er sich im Namen aller Senioren bei Gunter Hansen, der eine schöne Bilder-Show vorbereitet hatte und bei Volker Busch, der mit seinem großen Bilder-Arrangement immer für tolle Schnappschüsse von allen Veranstaltungen sorgt. Ein lobenswerter Einsatz zum Wohle aller.

Danach arbeitete man zügig, aber gründlich, die Tagesordnung ab. HaWi Stremmel gab einen Einblick in die Personal-Statistik, wonach nach 2 Eintritten 2 Austritte folgten und somit der Personalbestand bei 51 Personen bleibt.

Senioren-Spielführer Dr. Wilfried Roese berichtete von den vielen schönen Turnieren und ehrte die Sieger der Jahreswertung:

Gruppe A:

  1. HaWi Stremmel
  2. Arnd Pohle
  3. Prof. Dr. Dietmar Stolke

 

Gruppe B:

  1. Rolf Beier
  2. Wolfgang Kaerger
  3. Peter Baumann

 

Senioren-Schatzmeister Uwe Wittenberg konnte einen ausgeglichenen Haushalt bilanzieren. Kassenprüfer Peter Boehme beantragte die Entlastung, die auch einstimmig erfolgte.

Ernst Janson empfahl als Versammlungsleiter die Entlastung des Vorstandes. Die Entlastung erfolgte einstimmig. Sodann schlug er den bisherigen Vorstand zur Wiederwahl am Block vor. Auch diese Wahl erfolgte einstimmig (bei Stimmenthaltung des Vorstandes). Ebenso wurde Peter Boehme als Kassenprüfer wiedergewählt.

Somit präsentieren für das Jahr 2018 die ETUF-Golf-Senioren ihren Vorstand:

Seniors Captain:  HaWi Stremmel

Senioren-Spielführer: Dr. Wilfried Roese

Senioren-Schatzmeister: Uwe Wittenberg

Danach erfreute man sich bei prächtiger Stimmung am Grünkohl-Eintopf. Ein harmonisches und schönes Treffen endete gegen 21.00 Uhr.

 

HaWi