Jahreshauptversammlung der Golfriege am 17.02.2014

Zur Jahreshauptversammlung erschienen 90 Mitglieder. Nach der Begrüßung durch den Präsidenten, Herrn Stephan Lohmann, konnte Schatzmeister Dr. Bodo Brandau einen …

Zur Jahreshauptversammlung erschienen 90 Mitglieder. Nach der Begrüßung durch den Präsidenten, Herrn Stephan Lohmann, konnte Schatzmeister Dr. Bodo Brandau einen ausgeglichenen Haushalt präsentieren. Die Kassenprüfung, durchgeführt von Herrn Peter Böhme, ergab keine Beanstandungen. Die übrigen Vorstandsmitglieder, die Damen Dagmar Walter (Schriftführerin) und Inga Stollmann (Jugendwartin) und die Herren Ole Hansen (Spielführer) und Hans-Wilhelm Stremmel (Pressewart) berichteten aus ihren Fachbereichen. Danach führte der Platzwart, Herr Hans-Rolf Walter, aus. Er schilderte anschaulich das geplante Platz-Bauvorhaben und beantwortete Fragen aus der Mitgliedschaft. Danach übernahm der Versammlungsleiter, Herr Dr. Gustav Karow, die Jahreshauptversammlung und beantragte die Entlastung des Vorstandes. Dieser wurde, bei eigenen Stimm-Enthaltungen einstimmig entlastet. Es folge die Wahl des Präsidenten. Bei keiner Gegen-Kandidatur wurde Herr Stephan Lohmann einstimmig wiedergewählt. Sodann übernahm er als neuer/alter Präsident wieder die Versammlungsleitung. Er beantragte die Wahl des restlichen Vorstandes am Block. Dieses wurde einstimmig bestätigt. Der neue Vorstand wurde einstimmig, bei eigener Stimmenthaltung wiedergewählt. Somit präsentiert sich der Vorstand der ETUF-Golfriege wie folgt:

Präsident: Herr Stephan Lohmann

Vize-Präsident: Herr Claus Brinkmann

Schatzmeister: Herr Dr. Bodo Brandau

Spielführer: Herr Ole Hansen

Platzwart: Herr Hans-Rolf Walter

Pressewart: Herr Hans-Wilhelm Stremmel

Schriftwartin: Frau Dagmar Walter

Jugendwartin: Frau Inga Stollmann

Der Beschluss, die geplanten Platz-Erhaltungsarbeiten durchzuführen, wurde nach einer ruhigen, sachlichen und stets fair geführten Diskussion einstimmig gefasst. Ebenfalls wurde die für die Baumaßnahmen nötige Umlage, verteilt auf 2 Jahre, einstimmig verabschiedet.

Die Jahreshauptversammlung wurde gegen 22.00 Uhr beendet.

Wenn Sie Lust auf Stimmungsbilder aus der Jahreshauptversammlung haben, klicken Sie im Internet

www.jahresversammlung2014.blendebusch.de an. Unser ehrenamtlicher Fotograf, Herr Volker Busch, hat fleißig den Auslöser seiner Profi-Kamera betätigt und ebenso nette wie auch interessante Fotos geschossen.

Verweilen Sie doch! Es lohnt sich.

HaWi