Jahreshauptversammlung der ETUF-GSG 2007

Fast komplett waren die Herren versammelt. Graue Hose, grünes Jackett und GSG-Krawatte bestimmten das Bild. Gustav Karow, Sprecher der GSG im ETUF, hatte zur Jahres…

Fast komplett waren die Herren versammelt. Graue Hose, grünes Jackett und GSG-Krawatte bestimmten das Bild. Gustav Karow, Sprecher der GSG im ETUF, hatte zur Jahreshauptversammlung eingeladen. Er berichtete über die großartige Turniere, die die Golf-Senioren-Gesellschaft zu veranstalten pflegt, nannte Sieger und herausragende Leistungen. In seiner ihm eigenen präzisen und verbindlichen Art gelingt es ihm immer wieder, trotz nötiger Statistik und Prognosen Leben in die Materie zu bringen. Wen wundert es? Gustav Karow, das sei an dieser Stelle erlaubt zu sagen, ist ein Golfer der ersten Stunde. Ein ETUF-Gründungsmitglied und Kenner der gesamten Golf-Szene. Ein Regelpapst vor dem Herrn, dabei fernab jeglicher Nickeligkeit. Immer korrekt und fair. Bravo Gustav Karow. Selbstverständlich erfuhr auch der Gaumen, was es heißt, GSG-Golfer zu sein. Auch hier hatte Gustav Karow klug gewählt und ins Schwarze getroffen. Das Menue wusste zu begeistern. Noch lange hat man geredet, diskutiert, geschwärmt und die Gläser klingen lassen. Golf in seiner schönsten Form.