3. Spieltag WSMP 2008 Liga 3 D im ETUF

Darauf hatte unsere Clubmannschaft gewartet. Zu Hause wollte man verlorenen Boden gutmachen und den mit nur 4 Schlägen Vorsprung auf dem 2. Tabellenplatz stehen Nie…

Darauf hatte unsere Clubmannschaft gewartet. Zu Hause wollte man verlorenen Boden gutmachen und den mit nur 4 Schlägen Vorsprung auf dem 2. Tabellenplatz stehen Niederrheinischen Golfclub aus Duisburg attackieren. Ohne Matthias Klein, Constantin Nellessen und Patrick Brinkmann, aber sonst in bester Besetzung aufgestellt, war dies durchaus realistisch eingeschätzt. Doch wir alle wissen nur zu genau, dass in dieser Liga 3 durchweg sehr gutes Golf gespielt wird. Das musste bereits die Heidhausener Clubmannschaft erfahren, die sich nach 2 Spieltagen auf dem 5. Tabellenplatz wiederfand. Es ging munter und bunt zu im ETUF. Da lag Christoph „Töffi“ Ruppel von Heidhausen nach 9 Löchern stark mit 1 Schlag über Par in Front. Am Ende waren es dennoch 9 Schläge über Par. Das ist Golf. Und Stephan Adam, bundesligaerfahrener Leitwolf unserer Mannschaft, notierte sich gleich an der Zwei ein Doppel-Par. Doch wer ihn kennt, der weiß, dass er in der Lage ist, auf den restlichen 16 Löchern den Score zusammen zu halten. Was ihm auch gelang. Auch Matthias Spiegel setzte sich mit 6 Schlägen über Par ins vordere Drittel des Ranking. Ein tolles Turnier spielte Maximilian Nellessen. Nach 4 Schlägen über Par für die ersten Neun blieb er auf den zweiten Neun einen Schlag unter Par und sorgte mit einer 67er Runde für Aufsehen. Bravo Max! Und dafür hatte er seinen Urlaub unterbrochen und war von Juist zum Turnier angereist. Sehr gut trat das Team von Gelsenkirchen-Leythe auf. Sie stellten auch den Brutto-Sieger (B. Duda), der mit 65 Brutto-Schlägen eine phantastische Runde spielte. So war es am Ende für uns in der Tageswertung der 2. Platz. Unglücklich, dass gerade bei uns die Gelsenkirchener großartig aufspielten und auch die Duisburger nur 2 Schläge einbüßten. So finden wir uns nach dem 3. Spieltag -sprichwörtliches Pech- auf dem 4. Tabellenplatz wieder. 2 Schläge hinter dem 3., aber 17 Schläge vor dem 5. Platz (Heidhausen). Die Tabelle: 1. Wasserbugr Anholt 133,6 über CR 2. Gelsenkirchen-Leythe 170,6 über CR 3. Niederrh. GC Duisburg 173,6 über CR 4. GR ETUF 175,6 über CR 5. GC Heidhausen 192,6 über CR 6. GC Ahaus 232,6 über CR HaWi