1. Jugendliga-Spieltag im ETUF

Die Freude war groß. Im letzten Jahr. Der Aufstieg war geschafft. Alle freuten sich auf die Spiele in der höheren Liga, der Landesliga. Mit Recht. Der erste Auft…

Die Freude war groß. Im letzten Jahr. Der Aufstieg war geschafft.

Alle freuten sich auf die Spiele in der höheren Liga, der Landesliga. Mit Recht.

Der erste Auftritt fand nun sogleich im ETUF statt. Samstag, 21. April 2012, war unsere Jugendmannschaft Gastgeber. Da hatten sich Hubbelrath, Mettmann, Duisburg, Düsseldorf-Grafenberg und Düsseldorf-Ratingen angesagt. So weit - so gut.

Doch hinter diesen Golfclubs verbergen sich Jugendliche, die bereits Landes- oder National-Kadern angehören. Das hat schon eine andere Qualität.

So verwunderte es nicht, dass unsere Mannschaft am ersten Spieltag gleich mächtig gefordert wurde. Sicherlich war es nicht einfach, auf gesandeten und aerifizierten Fairways und Greens zu agieren. Doch die anderen Mannschaften fanden dieselben äußeren Bedingungen vor. So wäre es albern, den Zustand unserer Golfanlage als Grund für bescheidene Leistungen zu bemühen. Das hat auch niemand versucht. Die anderen Teams waren auf allen Positionen sehr stark besetzt. Da beißt die Maus keinen Faden ab.

Diese Landesliga wird für unsere jetzige Jugendmannschaft eine große Herausforderung darstellen. Jeder wird sich bemühen und alles geben. Soviel steht fest.

Hier über einzelne Scores zu diskutieren wäre unfair und nicht angebracht. Immerhin spielten die besten Handicaps dieser Liga/Gruppe auf unserem Golfplatz allesamt stark über ihrem Handicap. Darf daraus geschlossen werden, dass unser Platz nicht einfach, nicht leicht zu scoren ist?

Das muss es wohl sein. Bilden wir uns darauf ruhig etwas ein.

Die Tabelle nach dem 1. Spieltag:

1. GC Hubbelrath 43,0 Schläge über CR

2. GC Düsseldorf-Grafenberg 85,5

3. Düsseldorfer GC 86,2

4. GC Mettmann 106,2

5. Niederrhein. GC Duisburg 109,2

6. ETUF 123,8

Am 28. April geht es zum Golfclub nach Hubbelrath.

Wir drücken die Daumen.

HaWi