Herrenmannschft auf Zielkurs

Noch einmal alle Kräfte bündeln und dann ist das Saisonziel erreicht! In der neu gegründeten Deutsche Golf Liga (DGL) lief es für unsere Herr…

Noch einmal alle Kräfte bündeln und dann ist das Saisonziel erreicht!

In der neu gegründeten Deutsche Golf Liga (DGL) lief es für unsere Herren in dieser Saison zwar durchwachsen, aber bis zum gesteckten Ziel Klassenerhalt ist es nicht mehr weit.

Dank eines neuen Spielsystems wird nicht mehr nach Gesamtschlägen, sondern nach Punkten abgerechnet.

Somit bekommt die erstplatzierte Mannschaft eines jeden Spieltags 5 Punkte und so geht es gestaffelt abwärts bis zu einen Punkt für die fünftplatzierte Mannschaft.

Nach dem 2ten Platz auf heimischer Anlage (also 4 Punkten) direkt zum Saisonauftakt folgten leider drei Platzierungen an vierter Stelle hintereinander, was uns derzeit einen Tabellenplatz im Mittelfeld beschert.

Rückblickend die Ergebnisse der einzelnen Spieltage:

Spieltag 1 in der ETUF Golfriege:

Konstatin Nellessen 70 Bruttoschläge

Matthias Klein 70 Bruttoschläge

Matthias Spiegel 70 Bruttoschläge

Martin van de Loo 73 Bruttoschläge

Max Nellessen 74 Bruttoschläge

Patrick Brinkmann 75 Bruttoschläge

Moritz Waubke 83 Bruttoschläge

Ole Hansen (84 Bruttoschläge)

Spieltag 2 im Gelsenkirchener GC Haus Leythe:

Max Nellessen 75 Bruttoschläge

Konstatin Nellessen 82 Bruttoschläge

Martin van de Loo 83 Bruttoschläge

Matthias Spiegel 84 Bruttoschläge

Matthias Klein 85 Bruttoschläge

Bernd Brandau 89 Bruttoschläge

Bastian Brandau 93 Bruttoschläge

Patrick Brinkmann (96 Bruttoschläge)

Spieltag 3 im GC Mülheim a. d. Ruhr:

Konstatin Nellessen 76 Bruttoschläge

Matthias Spiegel 78 Bruttoschläge

Bernd Brandau 81 Bruttoschläge

Matthias Klein 81 Bruttoschläge

Jochen Settelmayer 83 Bruttoschläge

Ole Hansen 84 Bruttoschläge

Bastian Brandau 87 Bruttoschläge

Niclas Janus (88 Bruttoschläge)

Spieltag 4 im GC Mettmann:

Matthias Spiegel 78 Bruttoschläge

Martin van de Loo 80 Bruttoschläge

Bastian Brandau 82 Bruttoschläge

Bernd Brandau 83 Bruttoschläge

Patrick Brinkmann 86 Bruttoschläge

Matthias Klein 88 Bruttoschläge

Niclas Janus 89 Bruttoschläge

Moritz Waubke (89 Bruttoschläge)

Somit stellt sich die Tabelle vor dem letzten Spieltag wie folgt dar:

1) Mülheim an der Ruhr 20 Punkte insg. 187,6 Schläge über CR

2) Gelsenkirchener GC 16 Punkte insg. 229,6 Schläge über CR

3) Golfriege ETUF 10 Punkte insg. 300,6 Schläge über CR

4) Mettmann GC 8 Punkte insg. 343,6 Schläge über CR

5) Golf & More Huckingen 7 Punkte insg. 348,6 Schläge über CR

Absteigen muss nur der Tabellenletzte, von dem uns derzeit 3 Punkte trennen. Am Sonntag steht der letzte Spieltag in Duisburg bei Golf & More Huckingen an.

Mit etwas Glück können wir eventuell Tabellenplatz drei behaupten, womit wir dann im Hinblick auf die gesamte Saison sehr zufrieden wären.

Martin van de Loo

Captain