Herren AK 30 - Heimspieltag im ETuF

Herren AK 30 2. Spieltag

Nach einem erfolgreichen 1. Spieltag im GC Weselerwald mit einem 1. Platz mit 6 Schläge Vorsprung auf GC Weselerwald & Haan-Düsseltal galt es bei unserem Heimspieltag die gute Ausgangsposition zu festigen und nach Möglichkeit auszubauen.

Trotz einiger entschuldigter Absagen konnte Captain Gregor Lohmann wieder eine starke Mannschaft nominieren. So spielten mit Dr. Matthias Klein, Jan Ochsenfarth, Raphael Rubin, Jochen Settelmayer, Matthias Spiegel und Gregor Lohmann eine „auf dem Papier“ starke Mannschaft.

Glücklicherweise wurde dies auch auf dem Platz eindrucksvoll unter Beweis gestellt. So legte Dr. Matthias Klein im ersten Flight mit einer Runde von +1 über den Grundstein des Erfolgs. Auch die restlichen Ergebnisse der ETUF-Spieler (Jan Ochsenfarth +5, Raphael Rubin +6, Jochen Settelmayer +8, Matthias Spiegel +7, Gregor Lohmann +11) ließen keinen Zweifel am Heimsieg und Ausbau der Tabellenführung mit nun 20 Schlägen Vorsprung.

Bei tollem Sommerwetter fand der erfolgreiche Spieltag endlich wieder auf der Terrasse mit guter Unterstützung des neuen Gastronomen Cristos Christides einen schönen Ausklang. Bei dem ein oder anderen kühlen Getränk wurden Pläne für die restlichen Spieltage und den möglichen Aufstieg geschmiedet. Wir werden sehen, was die Saison noch bringt.