GSG-Jahreswettspiel am 31.08.07

Nach vielen anderen sportlichen und gesellschaftlichen Veranstaltungen und Höhepunkten des Jahres bittet der Sprecher der ETUF-GSG, Gustav Karow, zum Saisonabschlu…

Nach vielen anderen sportlichen und gesellschaftlichen Veranstaltungen und Höhepunkten des Jahres bittet der Sprecher der ETUF-GSG, Gustav Karow, zum Saisonabschluss im ETUF zu einem Wettspiel über 18 Löcher nach Stableford. So ist es Tradition; und diese Tradition wird im ETUF gepflegt. Ausgelobt sind ein großer silberner Teller als Wanderpreis und ein Erinnerungspreis (ebenfalls Silber) für den Netto-Sieger. Im Anschluss an das Turnier sieht man sich, ebenfalls traditionell gewandet (grüne Jacke, graue Hose, weißes Hemd und GSG-Krawatte), im Clubhaus zu einem feinen Dinner mit erlesenen Weinen. In diesem Jahr hatte Migo Klein die Kosten für Speis`und Trank übernommen. Ein netter und sympathischer Zug, der wohlwollend und mit Applaus von der GSG-Gemeinschaft aufgenommen wurde. Gustav Karow gab seinen Jahresbericht mit einigen kritischen Anmerkungen und Anregungen für die Zukunft ab. Auch über möglich Neu-Aufnahmen wurde diskutiert. Nachdem alle Punkte abgehandelt waren, besann man sich auf das Wesentliche. Das Menü wurde serviert. Und man war nicht enttäuscht. Und über die vorzügliche Bewirtung hätte man beinahe vergessen, dass auch Golf gespielt wurde. Die Sieger: 1. Netto HaWi Stremmel 36 Stablf.-Punkte 2. Netto H.-J. Swatek 36 Stablf.-Punkte 3. Netto Gunter Hansen 35 Stablf.-Punkte 1. Brutto HaWi Stremmel 29 Brutto-Punkte 2. Brutto Peter Ruppel 26 Brutto-Punkte 3. Brutto H.-J. Swatek 21 Brutto-Punkte HaWi