Fan-Cup am 19.04.08

Die Clubmannschaft, das sportliche Aushängeschild der ETUF-Golfriege, hatte sich mal wieder kräftig ins Zeug gelegt. Alle waren bereit, unter Leitung des Team-Capt…

Die Clubmannschaft, das sportliche Aushängeschild der ETUF-Golfriege, hatte sich mal wieder kräftig ins Zeug gelegt. Alle waren bereit, unter Leitung des Team-Captains Matthias Spiegel neben ihrem Golfspiel auch noch organisatorische Aufgaben zu übernehmen. So wurde mit Bestbesetzung ein volles Haus garantiert. Der Erlös, die Summe der Startgelder und Spenden, sollten der Mannschaft zufließen. Und es kamen immerhin 800,-- € auf den Tisch des Herrn. Das war der erste Erfolg. Ein weiterer Erfolg war die Betreuung der Mannschaftsspieler im Clubhaus und auf den Fairways. Allerorten gaben alle ihr Bestes. Besonders erwähnenswert ist die Leistung des Leitwolfes Stephan Adam. Verfehlte er doch gestern mit 63 Schlägen nur um einen Schlag den bestehenden Platzrekord. Doch auch die anderen Team-Kameraden zeigten sich bereits in Frühform. Captain Matthias Spiegel ließ es mit 36 Brutto-Punkten ebenfalls mächtig krachen. Auch Maximilian Nellessen und Julian Killewald reihten sich mit 33 Brutto-Punkten nahtlos in die Bestenliste ein. Sebastian Zweig und Raphael Rubin zeigten mit je 30 Brutto-Punkten an, dass sie sich auf dem besten Weg befinden. Die Saison kann beginnen. Die Oberliga wartet schon auf den ETUF. Doch es wurde gestern in erster Linie ein Pro-Am gespielt. Ein Spieler der Clubmannschaft spielte mit 3 Mitgliedern. 3 Ergebnisse kamen in die Wertung. Hier siegte das Team Stephan Adam (M.L. Roeth, B. Harnisch, HaWi Stremmel) mit 74 Brutto Punkten vor Team Matthias Spiegel (T. Küpper, J. Harnisch, V. Busch) mit 73 Brutto-Punkten und Team Maximilian Nellessen (A. Moors, M. Groj, D. deOrtueta) mit 64 Brutto-Punkten. Die Netto-Wertung sah das Team Spiegel (126 Stablf.-Punkte) vor Team Nellessen (121 Stablf.-Punkte) und Team Adam (ebenfalls 121 Stablf.-Punkte. Die Sonderwertungen: Den longest Drive gewann bei den Damen Christiane Plato und bei den Herren HaWi Stremmel. Bei gemeinsamen Essen, welches die Clubmannschaft fein ausgewählt hatte, war man sich einig. Die nächsten Spiele der Clubmannschaft sind sicherlich eine hervorragende Gelegenheit, sehr gutes Golf zum Null-Tarif sehen zu können. Greifen Sie zu! HaWi