Ein italienischer Abend

Tatjana Sgobba und Marco Zingone, unsere Geschäftspartner in Sachen Gaumenfreuden, hatten einen Grillabend mit italienischem Touch organisiert. Viele Mitglieder und…

Tatjana Sgobba und Marco Zingone, unsere Geschäftspartner in Sachen Gaumenfreuden, hatten einen Grillabend mit italienischem Touch organisiert. Viele Mitglieder und Gäste fühlten sich angesprochen. Und so war es nicht verwunderlich, dass schon nach relativ kurzer Zeit der Aushang durchhing. Über 100 Eintragungen ließen vermuten, dass man mit unserer Club-Gastronomie durchaus zufrieden ist. Fein! So war es denn auch für die Beiden, Tatjana und Marco, Motivation genug, uns einen schönen Abend zu garantieren. Und man brannte ein kulinarisches Feuerwerk ab. Es fehlt an nichts. Feinstes und edelstes wurde dargeboten. Man war voll des Lobes über unsere Küche. Überhaupt war auch die Teamwirkung, das Zusammenspiel aller Personen, die mit unserer Küche etwas zu tun haben, wieder sehr positiv. Wir können uns glücklich schätzen, ein so gut operierendes Team bei uns zu haben. Selbst Sohn Valentino, ansonsten eher Golf-Jungtalent und schon jetzt hoffnungsvoller Anwärter auf einen Stammplatz in der ETUF-Jugendmannschaft, legte Hand an und grillte, was das Zeug hielt. Eine nicht unerhebliche Rolle spielte auch der Landsmann unserer Gastronomen, der für eine musikalische Untermalung verantwortlich zeichnete, der stimmlich überzeugte und für eine typisch italienische Atmosphäre sorgte. Dem Vernehmen nach soll es noch in den frühen Morgenstunden reichlich Bewegung auf der Tanzfläche gegeben haben. Und die vielen PKW auf unserem Parkplatz, die am nächsten Mittag noch nicht abgeholt worden waren, bezeugten eindeutig und unzweifelhaft, dass es schön war.