Ein allseits sehr beliebter Mann hat uns nach langer und schwerer Krankheit verlassen.

Dr. Norbert Küpper ist tot. Er war ein hellwacher Intellektueller, ohne als solcher wahrgenommen werden zu wollen. Er war nicht laut. Eher deutlich. Er konnte anal…

Dr. Norbert Küpper ist tot. Er war ein hellwacher Intellektueller, ohne als solcher wahrgenommen werden zu wollen. Er war nicht laut. Eher deutlich. Er konnte analysieren und erklären, ohne belehrend zu wirken; ein feiner und angenehmer Kamerad. Das Golfspiel war – neben vielen feingeistigen Tätigkeiten - eines seiner Hobbys und faszinierend seine Einstellung dazu. Wann immer wir über Golf-Fehlschläge und Misserfolge klagten, schmunzelte er. Der Erfolg bei diesem Sport war für ihn eher von sekundärer Bedeutung. Er hatte zu trivialen Dingen einen gesunden Abstand. Gerne und aufmerksam hörte die Senioren-Gemeinschaft seine geschichtlichen oder geografischen Vorträge an langen Winter-Abenden. Seine ruhigen und klaren Worte kamen an. Norbert Küpper war sehr humorig. Er lachte gerne. In geselliger Runde verstand er es oft, mit witzigen Wortbeiträgen zum Gelingen einer angenehmen Atmosphäre beizutragen. Wir werden ihn sehr vermissen. HaWi