Die sportliche Seite der ETUF-Golfriege – Unsere Mannschaften

Eine Kurz-Übersicht über die sportlichen Erfolge unserer Mannschaften 2017. 

AK 30 Damen – Liga 4 e

Eine durchweg stabile Saison bescherte unseren Damen einen sicheren 3. Platz in der Tabelle. An den beiden letzten Spieltagen (Bergisch Land und ETUF) bewiesen sie mit jeweils 2. Plätzen in der Tageswertung noch einmal, zu was sie in der Lage sind. Schauen wir gespannt auf die nächste Saison.

AK 30 Herren – Liga 4 e

Sowohl in Erftaue wie auch in Hummelbauaue lief es nicht rund. Aber gerade in Kuhlendahl, einem äußerst fordernden Golfplatz, wurde sensationell gut gespielt. Mit 47 Schlägen über CR belegte man dort den 2. Platz in der Tageswertung hinter Kuhlendahl. Im ETUF war es dann – wir hatten es erwartet – der Tagessieg mit guten 50 Schlägen über CR. Aufgrund dieser durchwachsenen Ausbeute landete man schließlich auf dem 4. Tabellenplatz……..aber nur 6 Schläge hinter dem Zweit-Platzierten.

DGL Gruppenliga Herren Gruppe 7

Unsere Mannschaft war in dieser Gruppe überragend und somit leicht unterfordert. In 4 von 5 Begegnungen (Ausnahme: in Schloss Horst 2. Platz) belegte sie jeweils den 1. Platz in der Tageswertung mit teils großem Abstand zum Zweitplatzierten. So war der Aufstieg beim letzten Spiel Zuhause lediglich eine Pflichtübung. Mit 24 Schlägen vor dem Zeitplatzierten erledigte sie auch diese Aufgabe souverän. Ein überaus verdienter Aufstieg in die Landesliga durfte gefeiert werden.

AK 50 Herren – Liga 5 j

Der Niederrhein. GC Duisburg dominierte diese Saison und schaffte völlig verdient den Aufstieg.  Der ETUF festigte schnell den 2. Platz in der Tabelle und ließ sich von dort nicht mehr verdrängen. Am Ende waren es 32 Schläge Vorsprung vor dem dritten Platz, aber auch 47 Schläge hinter dem Aufsteiger.

DMM AK 50 Herren

Bei der DMM in Hamm belegten wir einen  guten 2. Platz. Allerdings steigt nur der Erstplatzierte auf. Pech gehabt? Nein! Nachträglich hat uns der DGV zum Aufsteiger erklärt, weil der GC Haus Kambach für 2018 keine Mannschaft meldet. Glück gehabt ……und aufgestiegen in die Landesliga.

AK 65 Herren – Liga 5 i

Nach dem 3. Spieltag führte noch Heidhausen und verwies uns mit 11 Schlägen Vorsprung auf den 2. Platz. Beim Spieltag in Heidhausen passierte es. Der ETUF trumpfte mächtig auf und erspielte sich in der Tageswertung  einen Vorsprung von 22 Schlägen. Und das in Heidhausen! So gingen wir mit 11 Schlägen Vorsprung in den letzten Spieltag Zuhause im ETUF. Das konnte uns niemand nehmen. Tatsächlich erspielten wir auch Zuhause mit 34 Schlägen Vorsprung den Tagessieg. Somit stiegen wir mit 45 Schlägen Vorsprung in die 4. Liga auf.

Willy Schniewind – Liga 4 f  

Die Mannschaft landete hinter dem GSV Düsseldorf auf dem 2. Tabellenplatz und spielt somit im nächsten Jahr wieder in dieser Liga.

Jugendliga Landesliga Gruppe 3

Mit deutlichem Abstand landete unsere Jugendmannschaft auf dem letzten Tabellenplatz, während die Mannschaft von Heidhausen einen prächtigen Aufstieg feiern kann. So finden sich unsere Jugendlichen im nächsten Jahr in der Bezirksliga wieder.

HaWi