DGL 4. Spieltag - 1. Herren

Der 4. Spieltag der DGL Gruppenliga Herren hat im ETUF auf dem 9 Loch Platz, Par 66 stattgefunden.

Der Golfplatz war, dank der Truppe von Herrn Pade, in einem super Zustand. Dazu möchte ich einmal ein großes Lob aussprechen.

Das Wetter war erstklassig und für ein gutes Golfergebnis bestimmt.

Heidhausen und ETUF waren punktgleich als Tabellenführer in dem Spieltag gestartet.

Wir waren gut gerüstet und bester Laune, um ein gutes Heimspiel abzuliefern, denn wir mussten unbedingt den Tagessieg erreichen und hofften, dass Oefte (als 2. Platzierter) Heidhausen auf den dritten Platz verdrängt, um eine gute Ausgangsposition für das letzte Heimspiel in Heidhausen zu schaffen.

… und so schickte uns der Starte, Stephan Wiedeking auf die Runde.

Martin van de Loo, Tim Bobzin, Tim Wallbruch, Matthias Spiegel, Dr. Matthias Klein, Bastian Brandau, Bobbie-Joe Brinkmann und Bernd Brandau.

Mit hervorragenden 69 Schlägen kam Dr. Klein ins Clubhaus und hatte seine alte Form wieder unter Beweis gestellt… dass er doch Golf spielen kann.

Wie gewohnt ein gutes Ergebnis von Matthias Spiegel mit 70 Schlägen.

Unser Captain Bernd Brandau und Tim Bobzin mit jeweils 75 Schlägen.

Tim Wallbruch und Bastian Brandau mit jeweils 76 Schlägen.

Martin van de Loo mit einer soliden Runde mit 77 Schlägen.

Bobbie-Joe Brinkmann mit einer ausbaufähigen 78er Runde.

So kamen die Tagesergebnisse der einzelnen Mannschaften zustande:

 

ETUF Golfriege​​​ 60,2 Schläge über CR

Oefte​​​​                74,2 Schläge über CR

Heidhausen​​​      79,2 Schläge über CR

Felderbach​​     105,2 Schläge über CR

Raffelberg​​      162,2 Schläge über CR

 

Durch den heutigen Spieltag hat der ETUF den Tagessieg sowie auch die Tabellenführung zurückerobert. Durch das gute Ergebnis von Oefte als 2. Platzierter und Heidhausen als 3. Platzierter haben wir einen Tabellenstand nach dem 4. Spieltag.

 

ETUF Golfriege​​​ 324,3 Schläge über CR Gesamtpunkte: 17

Heidhausen​​​      342,3 Schläge über CR Gesamtpunkte: 15

Oefte​​​​                366,3 Schläge über CR Gesamtpunkte: 14

Felderbach​​​       413,3 Schläge über CR Gesamtpunkte: 10

Raffelberg​​​        594,3 Schläge über CR Gesamtpunkte:   4

Somit haben wir eine gute Voraussetzung für den letzten Spieltag am 04.08.2019 in Heidhausen geschaffen, um die Tabellenführung zu verteidigen und den Aufstieg klar zu machen.

Wir bedanken uns bei Herrn Wiedeking und dem Sekretariat, sowie bei der Gastro für die gute Bewirtung.

 

Bobbie-Joe Brinkman