Clubmeisterschaft 2017

45 Meldungen garantierten eine interessante Meisterschaft. Damen, Herren, Seniorinnen und Senioren waren angesprochen.

Leider musste die Clubmeisterschaft der Jugend verschoben werden.

So ging man am Samstag im Zählspiel auf die ersten 18 Löcher. Außergewöhnlich schnelle Grüns und relativ hohes Rough sorgten für satte Spielzeiten. Nach der 1. Runde sah man Dr. Matthias Klein mit 69 Schlägen in Front, vor Bernd Brandau und Konstantin Nellessen, die 70 Schläge notierten.  Bei den Damen war es Ann Baer, die sich mit 78 Schlägen deutlich vom restlichen Feld absetzte. Britta Knappmann und Petra Heinrichs-Weber brauchten 84 Schläge. Das war bei den Damen auch gleichzeitig die Seniorinnen-Wertung. Die Senioren-Wertung sah Stephan Lohmann mit 80 Schlägen vor Peter Ruppel mit 82 Schlägen.

Der Sonntag sollte die Damen- und Senioren-Meister finden, während die Herren – nach einem Cut – am Nachmittag noch auf die 3. Runde mussten.  Nach spannendem Verlauf setzte sich Dr. Matthias Klein vor Matthias Spiegel und Konstantin Nellessen. Bei den D amen (und Seniorinnen) war es Ann Baer, die sich mit 2 Schlägen vor Britta Knappmann den Titel sicherte. In der Senioren-Wertung ließ Stephan Lohmann keine Schwächen zu und gewann nach starker Final-Runde den Titel.

Die Sieger der Clubmeisterschaften 2017:

Damen:

  1. Ann Baer               78 und 79 = 157 Schläge
  2. Britta Knappmann   84 und 75 = 159 Schläge
  3. Henriette Weber    89 und 77 = 166 Schläge

 Seniorinnen:

 

  1. Ann Baer              78 und 79 = 157 Schläge
  2. Britta Knappmann  84 und 75 = 159 Schläge
  3. Jutta Jordan         88 und 85 = 173 Schläge

 

Herren:

 

  1. Dr. Matthias Klein     69, 69, 73 = 211 Schläge
  2. Matthias Spiegel       74, 72, 67 = 213 Schläge
  3. Konstantin Nellessen 70, 80, 71 = 221 Schläge

 

Senioren:

 

  1. Stephan Lohmann      80 und 79 = 159 Schläge
  2. Peter Ruppel            82 und 81 = 163 Schläge
  3. HaWi Stremmel          88 und 80 = 168 Schläge

 

Die Netto-Wertungen gewannen:

Damen und Seniorinnen: Angela Krüger (60 und 67 Netto-Schläge)

Herren: Bernd Brandau (65, 69, 72 Netto-Schläge)

Senioren: Jochen Swatek (71 und 69 Netto-Schläge)

 

HaWi