Clubmannschaft Landesliga West 5

5. Spieltag am 31.07.2016 im G & CC Velderhof

Es sollte spannend, ja dramatisch werden. Mettmann lag mit 16 Punkten in Führung, gefolgt vom GSV Düsseldorf mit 13 Punkten, dem ETUF mit ebenfalls 13 Punkten, Velderhof mit 12 Punkten und Grafenberg mit 6 Punkten. Was war möglich? Gewinnt der ETUF in Velderhof und Mettmann erreicht nur den 4. Rang, dann steigt der ETUF auf. Ist Velderhof 2 Plätze besser als der ETUF, dann steigt der ETUF ab. Es war also alles möglich. Velderhof nutzte den Heimvorteil optimal und erspielte sich mit 69 Schlägen über Par souverän den Tagessieg und 5 Punkte. Der ETUF landete leider mit 77 Schlägen auf dem 3. Rang mit 3 Punkten. Das bedeutete den 4. Rang in der Tabelle und somit einen der beiden Abstiegsplätze. Ein Jammer. Mettmann versagte zwar ebenfalls, doch der Vorsprung in der Tabelle reichte aus, um dennoch aufzusteigen. Das ist Golf, mal wieder hautnah erlebt. 3 Schläge weniger – bei 5 Spielern unserer Mannschaft normalerweise überhaupt kein Problem. Doch an diesem Tag…….?! Aber wir erlebten auch, dass es selbst Mettmann erwischt hat. Aber sie hatten das Glück, von den zurückliegenden Spielen zehren zu können. Kopf hoch……….nächstes Jahr wird die Clubmannschaft wieder angreifen. HaWi