Captains-Cup Finale 2009

Ein Jahres-Matchplay im ko-System. Interessante und spannende Loch-Wettspiele sind der Reiz dieser Spiele. Etliche namhafte Spieler mussten bereits in den Vorrunden …

Ein Jahres-Matchplay im ko-System. Interessante und spannende Loch-Wettspiele sind der Reiz dieser Spiele. Etliche namhafte Spieler mussten bereits in den Vorrunden ausscheiden. Zuletzt standen sich im Halbfinale sowohl Matthias Spiegel und Helmut Zemke als auch Inga Stollmann und Matthias Klein gegenüber. Während Helmut Zemke in einem spannenden Spiel Matthias Spiegel besiegte, musste Inga Stollmann aufgrund einer Verletzung Matthias Klein kampflos ins Finale einziehen lassen. Und dieses Finale hatte zahlreiche Höhepunkte. Helmut Zemke drehte mächtig auf und lag nach 9 Löchern bereits 4 Löcher vor. Auf den zweiten 9 Löchern holte Matthias Klein zwar 2 Löcher auf, konnte aber den Sieg von Helmut Zemke nicht verhindern. Beide waren sich nach Spielschluss darin einig, dass eine hochklassige Partie einen verdienten Sieger gefunden hatte. Somit Captains-Cup-Sieger 2009: Helmut Zemke