BMW-Damen-Stadtmeisterschaft 2008 am 17.06.08

Seit 1998 lässt die Niederlassung Essen der Bayerischen Motorenwerke auf dem Golfplatz der ETUF-Golfriege feststellen, wer denn die beste Dame -rein golftechnisch g…

Seit 1998 lässt die Niederlassung Essen der Bayerischen Motorenwerke auf dem Golfplatz der ETUF-Golfriege feststellen, wer denn die beste Dame -rein golftechnisch gesehen- in unserer Stadt ist. Ein Event, dass in der golfsportlichen Hierarchie ziemlich oben angesiedelt ist. Und so scheut BMW weder Kosten noch Mühe und gestaltet dieses Turnier entsprechend seiner Bedeutung recht üppig. So verwunderte es nicht, dass das äußere Erscheinungsbild des ETUF-Golfgeländes am Morgen des Turniertages ein großes wie auch großartiges Turnier versprach. Gemeldet hatten alle Damen, die mit Fug und Recht Anspruch auf den Titel anmelden konnten. Und da kamen dann schnell an die Hundert auf die Startliste. Bei idealen Wetterbedingungen und einem bestens präparierten Golfplatz konnte man getrost von einem sportlichen Großereignis sprechen, regional betrachtet. Entsprechend waren dann auch die Leistungen der Damen. Mit 8 Schlägen über Par (der ETUF hat Par 64) sicherte sich Annegret Niemietz vom Golfclub Bergisch Land nach spannendem Kampf den Titel vor Marita Oellig vom Golfclub Heidhausen, die die Winzigkeit von einem einzigen Schlag auf den 2. Platz verwies. Den dritten Platz beanspruchte Anna Gruel, ebenfalls vom Golfclub Heidhausen. Für Annegret Niemietz ist es mittlerweile der 4. Titel, für den sie von Herrn Bödecker, Niederlassungsleiter BMW Essen, den Wanderpokal überreicht bekam. Die Nettopreise erhielten: Klasse A: 1. Netto Bettina Streit ETUF 41 Stablf.-Punkte 2. Netto Inge Zweig ETUF 39 Stablf.-Punkte 3. Netto Christina Schulz ETUF 38 Stablf.-Punkte Klasse B: 1. Netto Janine Habig-Fischer Heidhausen 45 Stablf.-Punkte 2. Netto Ursel Hüning Heidhausen 41 Stablf.-Punkte 3. Netto Charlotte Gröninger ETUF 37 Stablf.-Punkte Die Sonderwertungen: Nearest to the Pin: Annegret Niemietz Longest Drive Anette Pühler HaWi