Herren AK 65 - Liga 4 E

das letzte Ligaspiel im GC Felderbach ist gespielt...

Wie schwer dieser Platz zu spielen ist, zeigen die Rundenergebnisse. Für unsere Mannschaft spielte Immi mit " 86 " das beste Ergebnis und war somit Turniersieger. Alle weiteren Ergebnisse lagen im kurz über hunderter Bereich. Besser sah es bei den anderen Mannschaften auch nicht aus; von 30 Spielern nur 9 Ergebnisse unter Hundert . Es lag insgesamt wohl am Platzlayout und insbesondere an den schnellen Greens.

Fazit : Wir wären gerne in dieser Saison der Gruppensieger gewesen, jedoch der 2. Rang hinter dem Sieger GSV Düsseldorf und einem Unterschied von 15 Schlägen ist keine Blamage, zumal des Gesamtergebnis auf sogenannten schönen aber schweren Plätzen erspielt wurde. Einen herzlichen Glückwunsch an GSV Düsseldorf zum Sieg und Aufstieg.

Und für uns: Auf ein Neues im nächsten Jahr in einer neuen Gruppenzusammensetzung und mit neuen, frischen AK 65-Spielern. Allen Spielern, und denen aus dem AK 65-Kader die nicht zum Einsatz kamen, ein großes Dankeschön vom Kapitän.

Peter Ruppel