2. Spieltag AK 50 Herren Liga 5.I am 05.05.2018

Der zweite Spieltag  - in unserer Liga allerdings der erste, da nur 5 Mannschaften anstelle von normalerweise 6 mitspielen -  war gleich unser Heimspiel.

Die Bedingungen an diesem Tag waren untadelig. Phantastisches Wetter mit ca. 20 Grad, leichter Wind, Sonne und ein Platz, dessen Zustand zur Zeit in unserem Umfeld seinesgleichen sucht. Gute Fairways, pfeilschnelle Grüns und ein insgesamt exzellenter Pflegezustand.

Also waren alle Weichen gestellt auf Unterspielungen und phantastische Teamergebnisse.

Es kam aber doch anders als erwartet; es gab keine Unterspielungen,  und das beste Bruttoergebnis von 78 Schlägen ist stark verbesserungswürdig.

Wir konnten jedoch unseren Heimvorteil nutzen und mit Bruttorunden von 79, 80, 83, 88 und 92 den Tagessieg erringen und führen die Tabelle nach diesem Spieltag mit 95 Schlägen über CR an.

Hier das Gesamtergebnis des Spieltages:

  1. ETUF 95
  2. Felderbach 106
  3. Grevenmühle 123
  4. Mülheim 2 126
  5. Haan 2 143

Das bedeutet also, 11 Schläge Vorsprung auf den ersten und 48 auf den letzten. Das ist keine so schlechte Ausgangsposition für die weitere Saison.

Immer wieder erstaunlich ist, festzustellen, dass auch erfahrene Golfer unseren Platz unterschätzen, wie an den Ergebnissen diesesSpieltages erneut abzulesen war ( 19 von 30 Mitspielern haben 90 oder mehr Schläge benötigt).

Die meisten der Betroffenen zollten aber nach den 18 Löchern dem Platz Respekt und stellen fest, dass man gerne im ETUF spielt.

Wir hingegen freuen uns auf den nächsten Spieltag in Haan.

 

SL