Winter-Physio mit Vassilios

Seit Jahren trainieren interessierte Mannschaftsspieler während der Wintermonate bei FUSION5 Physiotherapie. Mit golfspezifischem Krafttraining konnten sich die Teilnehmer unter Beobachtung des Personal-Trainers Vassilios Kotelis für die kommende Saison "fit-machen".

Lisa Preylowski, Ole Hansen, Dr. Bernd Wensing, Stephan Lohmann, Matthias Spiegel, Bobbie Joe Brinkmann, Bastian Brandau, Hinrich Nolte, Dr. Gregor Lohmann, Jochen Settelmayer und Bernd Brandau nahmen das Angebot der FUSION5 Physiotherapie diesen Winter war.

Jeden Donnerstag von 18.30-20.30 Uhr wurde in zwei Kleingruppen im Kennedy-Tower im Zentrum unserer Stadt, unter strenger Einhaltung der Corona-Regeln, trainiert. Hierbei lag der Fokus auf Core-Training. Dabei wurden besonders Bauch- und Rückenmuskulatur gestärkt. Nach einer kurzen Mobilisation der Gelenke und Training der Maximalkraft für den Oberkörper, wurde streng nach dem Trainingsplan unseres Coaches Vassilios Kotelis ein Zirkel vier Mal absolviert. Die vier Monate wurden dabei in 3 steigernde Abschnitte eingeteilt, so dass die Übungen immer anspruchsvoller bzw. anstrengender wurden.

Bei Übungen wie Bear Crawl, Half-Kneeling Chops, Butterfly Reverse, Sprungkniebeuge, Medball Slams, Bear Crawl Hold + Superman, Liegestütze, Palloff Press + Rotation stehend, Rumänisches Kreuzheben, Goblet Squat oder dem Thruster wurde die Rumpfmuskulatur durch Stärkung, Bewegung und Rotation kombiniert aufgebaut.

Nach dem Zirkel freuten sich alle auf das Bonus-Programm in den letzten 5 Minuten. Hier durften die Golfer nochmal Alles geben und zeigen, dass auch sie echte Sportler sind. Bei einer Vielzahl von "Crunches" oder "Planks" wurden nochmal die letzten Kräfte mobilisiert. Beeindruckend war hier die Ausdauer besonders der Älteren der Gruppe. So war es z.B. für Jochen Settelmayer kein Problem eine Plank (Stütz) deutlich länger als 7 Minuten zu halten. (Durchschnitt ca. 2 Minuten)

Einige Teilnehmer belohnten sich nach dem Training im Cafe-Extra-Blatt am Kenndeyplatz mit einem erfrischenden Kaltgetränk bzw. einem Snack. Hierbei wurde die Zeit intensiv genutzt, über Saisonvorbereitungen, Trainingsinhalte, kommende Spieltage und Neuigkeiten in der Golfriege zu sprechen.

VIELEN DANK an Vassilios und die FUSION5 Physiotherapie für das tolle Angebot und das professionelle Training!

Selbstverständlich kommen die Golfer nächsten Winter gern wieder.

Nach der Saison ist vor der Saison!

Zurück