Mitt­wochs-Cup am 16.04.08

Der Winter hatte auch den April nicht verschont. Mit Pudelmütze und Daunenjacke waren die Mitglieder unterwegs. Kein Golf-Wetter für viele Mitglieder. So war denn …

Der Win­ter hatte auch den April nicht ver­schont. Mit Pu­del­müt­ze und Dau­nen­ja­cke waren die Mit­glie­der un­ter­wegs. Kein Golf-Wet­ter für viele Mit­glie­der. So war denn auch die Grup­pe derer, die am ers­ten Mitt­wochs-Cup des Jah­res teil­nah­men, eher über­schau­bar. Und auch die Regel „Bes­ser­le­gen“ half da nicht we­sent­lich wei­ter. Der Boden war nach den vie­len Re­gen­fäl­len der letz­ten Wo­chen weich und daher nicht be­reits, Golf­bäl­le weit rol­len zu las­sen. So war schon am 1. Tee ab­seh­bar, dass nur Gol­fer mit guten Län­gen vorne zu fin­den zu dürf­ten. So war es denn auch. 1. Brut­to HaWi Strem­mel 30 Brut­to-Punk­te 2. Brut­to Pa­trick Brink­mann 29 Brut­to-Punk­te 3. Brut­to Al­fried Küp­per 13 Brut­to-Punk­te 1. Netto HaWi Strem­mel 37 Sta­blf.-Punk­te 2. Netto Pa­trick Brink­mann 35 Sta­blf.-Punk­te 3. Netto Eber­hard Keus­gen 33 Sta­blf.-Punk­te HaWi

Zu­rück