Ehe­paar-Vie­rer 2018

Ein ge­wis­ses Wag­nis ist es schon…….und auch nicht immer ein­fach.

Das Kom­men­tie­ren oder gar Kri­ti­sie­ren von nicht ganz ge­lun­ge­nen Ak­tio­nen des Ehe­part­ners soll­te schlicht­weg un­ter­blei­ben. Das galt schon im Ten­nis­sport bei Mixed-Tur­nie­ren. Es war meis­tens er­folg­reich, wer alle Feh­ler des Part­ners mit einem Lä­cheln quit­tier­te. Lä­cheln……nicht la­chen! Das macht den Un­ter­schied.

Bei un­se­rem Ehe­paar-Vie­rer 2018 war eitel Son­nen­schein. Ehe­paa­re, die sich freu­ten, mit ihrem Part­ner bei schö­nem Wet­ter auf einem sehr guten Golf­platz einen Chap­man-Vie­rer nach Sta­ble­ford über 18 Lö­cher spie­len zu kön­nen, präg­ten das Bild. Vor­jah­res-Sie­ger Eva und Malte Han­sen hat­ten, so will es die Tra­di­ti­on, Run­den­ver­pfle­gung und Ku­chen spen­diert.  Idea­le Vor­aus­set­zun­gen für einen schö­nen Sonn­tag-Nach­mit­tag. Es war in der Tat schön. Alles stimm­te. Und die sport­li­che Aus­beu­te war be­acht­lich. Mehr noch. Sie ani­mier­te, schon für das nächs­te Jahr ent­spre­chend zu ter­mi­nie­ren.

Auf der son­ni­gen Club­haus-Ter­ras­se wur­den die Sie­ger aus­ge­ru­fen:

  1. Netto und Sieger des Ehepaar-Vierers 2018

Eva und Malte Han­sen                                 42 Sta­blf.-Punk­te

 

  1. Netto: Ulrike und Stephan Lohmann  42 Stablf.-Punkte
  2. Netto: Ursula und Claus Schmidt       40 Stablf.-Punkte
  3. Netto: Sabine und Dr. Bodo Brandau 38 Stablf.-Punkte
  4. Netto: Ana-Maria und Volker Busch   35 Stablf.-Punkte

 

  1. Brutto: Eva und Malte Hansen           28 Brutto-Punkte
  2. Brutto: Ulrike und Stephan Lohmann 24 Brutto-Punkte
  3. Brutto: Ulrike u. Dr. Bernd Wensing   18 Brutto-Punkte
  4. Brutto: Sabine u. Dr. Bodo Brandau   15 Brutto-Punkte
  5. Brutto: Ursula und Claus Schmidt      13 Brutto-Punkte

 

HaWi

 

 

                                                                               

Zu­rück