Gedächtnistraining im Park

„Gedächtnistraining im Park“ beim ETUF

Datum:

Ort: ETUF Gelände

Aufgrund des großen Erfolges des ersten „Gedächtnistrainings im Park“ laden der ETUF und die Trainerin Susanne Schmitz von „laufmerksam“ die Generation 70+ zu einem weiteren „Gedächtnistraining im Park“ auf das ETUF-Gelände ein.

Ein schöner Parcours führt am Donnerstag, den 5. Juli, über die großzügige Sportanlage am Baldeneysee. Die Teilnehmer trainieren in einer Gruppe von bis zu zwölf Personen. Der Parcours beginnt um 10.30 Uhr dauert 90 Minuten.

Treffpunkt ist vor der ETUF Geschäftsstelle, Freiherr-vom-Stein-Str. 204 a, 45133 Essen.

Denken in Bewegung bietet dem Gehirn gute Voraussetzungen, neue Hirnverbindungen zu schalten. Auf einem morgendlichen Spaziergang lösen die Teilnehmer Denksportaufgaben. Während des Gehens über Stock und Stein müssen sie denken und gleichzeitig auf die Anforderungen ihrer Umgebung achten. Das fördert die Konzentrationsfähigkeit, die Orientierung im Raum und das Gleichgewicht. Die bewusste Wahrnehmung ist eine wesentliche Voraussetzung für unsere Merkfähigkeit.

Die Teilnehmer benötigen außer gutem Schuhwerk und witterungsangepasster Kleidung keine besondere Ausrüstung und etwas zu trinken.

Ein Termin kostet 16,50 Euro pro Person. ETUF-Vereinsmitglieder zahlen 8 Euro.

Bei witterungsbedingtem Ausfall findet das Training eine Woche später, am 12. Juli, am gleichen Ort und zur gleichen Uhrzeit statt.

Eine Anmeldung bei der ETUF-Geschäftsstelle unter Telefon 0201 – 44 41 44 ist erforderlich.

Zurück